Hochwertige Sexpuppen, Kostenloser Versand weltweit, sorgfältige Verpackung, Kaufen jetzt!!!

Ich habe meine Sexpuppen Frau gegen zwei junge Models getauscht – ich kann Weihnachten kaum erwarten

  • User
  • 17. Dez. 2021

Yuri Tolochko, 36, aus Kasachstan, wird den Urlaub mit seinen beiden Ehefrauen verbringen – er kann aber auch etwas Zeit mit seiner außerehelichen Geliebten verbringen

Yuri mit seiner Sexpuppen-Frau

Yuri plant, mit seiner Sexpuppen-Frau ein wunderschönes Weihnachtsfest zu verbringen.

Ein Bodybuilder ließ sich von seiner Sexpuppen frau scheiden und benutzte sie, um eine polygame Beziehung mit zwei jungen Models aufzubauen. Er enthüllte seine Weihnachtspläne mit der Unterwelt.

Yuri Tolochko aus Kasachstan verbringt den Urlaub mit seinen Plastikfreundinnen Lola und Luna und will an wichtigen Tagen mit den beiden auf Hochtouren gehen.

"Ich habe in letzter Zeit viel zu tun, also habe ich weniger Zeit damit verbracht", sagte Yuri.

"Aber für die kommenden Feiertage werden wir Spaß haben."

Anfang des Jahres ließ sich der 36-jährige Pansexuelle Yuri von seiner Sexpuppenfrau Margo scheiden, bevor er zwei Freundinnen heiratete.

Seine kurze Ehe mit Margo begann im November 2020, und sie tauschten in einer traditionellen Zeremonie das Gelübde aus – im Kreise von Familie und Freunden.

Yuri mit seiner Sex dolls-Frau

Yuri nahm kürzlich eines seiner Frischvermählten mit auf eine Geschäftsreise, die seiner Meinung nach "wie in den Flitterwochen" war.

Yuri mit seiner Sexpuppen-Frau Luna und Lola

Er tauschte seine Ex-Frau Margot gegen Luna und Lola.

Als Yuri sie in der Werkstatt mit einer Metallmaske täuschte, endeten ihre Flitterwochen plötzlich.

Bald traf er Luna und Lola und die drei begannen eine romantische Liebe.

Jetzt freut er sich darauf, Weihnachten mit seiner Geliebten zu verbringen und wird sie mit Geschenken wie Unterwäsche beschenken.

Yuri war kürzlich mit Luna auf einer Geschäftsreise nach Bulgarien, die seiner Meinung nach "wie in den Flitterwochen" war.

Er fügte hinzu, dass das Paar ins Restaurant ging und im Hotelzimmer herumtollte.

Neben der Puppe behauptete Yuri, sich Anfang des Jahres auch in einen Aschenbecher verliebt zu haben.

Er fügte hinzu: „Das Problem ist, dass Lola und Luna meine Frauen sind. Ich mag es, wenn sie neben meinem Haus sind.

"Der Aschenbecher ist für mich wie ein Liebhaber. Ich sehe sie zwei- oder dreimal die Woche."

Zwischen den Plänen mit seiner Frau wird Yuri auch die Feiertage mit Freunden und Familie verbringen.

Er fügte hinzu: In unserem Land wird Weihnachten normalerweise am 7. Januar gefeiert.

"Der 25. Dezember ist für mich eher ein lustiger Urlaub. Es ist eine Gelegenheit, Freunde zu treffen und Sex zu haben.

"Aber der 7. Januar ist für mich eher ein mysteriöser Feiertag."