Hochwertige Sexpuppen, Kostenloser Versand weltweit, sorgfältige Verpackung, Kaufen jetzt!!!

Der ultimative Leitfaden für 10 Sex puppen filme zum Ansehen und einen Sexpuppen-bezogenen Film oder eine Fernsehsendung

  • User
  • 10. Feb. 2022

Der ultimative Leitfaden für Filme und Fernsehsendungen mit Sexpuppengeschichten

Schon vor der COVID-19-Pandemie standen Sexpuppen im Rampenlicht, und immer mehr Menschen sprangen auf den Zug auf, um diese entzückenden Kreaturen zu umarmen. Natürlich hat die Pandemie die Akzeptanz beschleunigt und diejenigen ermutigt, die zögerten, endlich Sexpuppen zu kaufen. Bei Adultdoll.de müssen wir betriebliche Änderungen vornehmen, um der Nachfrage gerecht zu werden. Abseits der Pandemie waren Filme eine großartige Möglichkeit, die Verwendung von Sexpuppen zu entmystifizieren. Große Hollywood-Blockbuster haben gezeigt, wie das Leben für Sexpuppen ist.

Während der Besitz einer Sexpuppe auf einem Fernsehbildschirm nicht gerade neu ist, könnte es Ihre Meinung ändern, wenn Sie sehen, wie Ihr Lieblingsstar eine Beziehung zu einem Mann entwickelt. Natürlich unterstützt nicht jeder die Idee, aber mit den jüngsten Fortschritten in der Sexualtechnologie können Sexpuppen ein wichtiger Teil unseres zukünftigen Lebens werden. Vor diesem Hintergrund ist unser Produktforschungsteam immer einen Schritt voraus, wenn es darum geht, die am besten bewerteten Sexpuppen für Sie auszuwählen.

Nach unzähligen Stunden der Recherche und des Ansehens von Filmen haben wir die 10 besten Filme rund um die Domestikation von Sexpuppen zusammengestellt. Unser Team liest auch viele Filmbewertungsseiten, um unterschiedliche Einblicke vom Publikum zu erhalten. Probieren Sie es aus und fügen Sie diese Filme und Serien Ihrer Watchlist hinzu. Wir hatten eine Menge Spaß, sie zu rezensieren, und ich bin sicher, Sie werden es auch tun.

  • 1. Russ und das echte Mädchen

  • Der Film Lars and the Real Girl aus dem Jahr 2007 basiert auf dem Leben eines schüchternen jungen Mannes, der sich für Gesellschaft an lebensgroße Sexpuppen wendet. Der kanadische Schauspieler und Musiker Ryan Gosling spielt die Hauptrolle – Lars, der keine Freunde finden, geschweige denn mit Mädchen sprechen und eine Beziehung beginnen kann, die sich in Sex verwandelt. Russ hat sich sehr viel Mühe gegeben, sich über Sexpuppen und ihre Vorteile zu informieren, bevor er sie schließlich mit nach Hause nahm.

    Innerhalb kurzer Zeit entwickelte Russ eine menschliche Beziehung zu der Sexpuppe Bianca, nahm sie mit in Hotels und Spaziergänge. Lars verbringt so viel Zeit wie möglich mit seinem neuen Liebhaber, genießt die Gesellschaft und natürlich die sexuellen Vorzüge. Bald half die Puppe Russ, mit Menschen zu interagieren, etwas, das vorher nicht üblich war.

    Diese Geschichte hebt die Vorteile des Besitzes von Sexpuppen hervor. Von der Rolle als Lebenspartner bis hin zur Bereitstellung emotionaler und sexueller Befriedigung fängt der Film das Bild perfekt ein. Ein weiterer großartiger Aspekt von Lars und echten Mädchen ist, wie Bianca Lars an die Verbindung mit anderen Menschen anpasst. Aus der Perspektive von jemandem, der die menschliche Berührung anfangs als „brennend“ bezeichnete, war die Veränderung für alle offensichtlich.

    Ein Rezensent beschrieb es als "einzigartig lächerlich und schmerzhaft wahr", während ein anderer die Worte "süß, traurig und lustig" verwendete. Insgesamt ist der Film eine großartige Uhr, die auf den gleichen Vorteilen von sexpuppen reale aufbaut, die wir hier geteilt haben. Sehen Sie es sich an, am besten mit Ihrem Partner, und genießen Sie dieses urkomische, aber aufrichtige und süße Drama.

    Sexpuppen reale und die echte Mädchenszene

    Mädchen und die reale Sexpuppen Mädchenszene

  • 2. Fälschung

  • Dummy ist ein ziemlich guter Indie-Film, den viele als Darstellung eines Sexroboters aus dem Jahr 2020 bezeichnen. Das Beste ist, dass The Dummy auf der wahren Geschichte des Schöpfers Cody Heller (Anna Kendrick) basiert. Der aufstrebende Schriftsteller entdeckt einen Sexroboter im Haus seines Freundes und sie schließen schnell einen mächtigen Pakt.

    Die Show war voller Drama und Gelächter, und was Heller zunächst für eine Sexpuppe ohne viel hielt, wurde zu einem lebenslangen Partner. Da Sexroboter immer beliebter werden, kommt dieser Film genau zur richtigen Zeit. Barbara (Sexpuppe) hilft Cody, ihre täglichen Probleme zu lösen und die Welt als Ganzes zu erobern.

    In dem Film rät Codys Therapeutin, die Herausforderung anzunehmen und eine feministische Sexpuppe anzunehmen. „Ich denke, sie repräsentiert einen Teil dessen, was Sie heilen wollen“, beginnt sie mit „Umarmt sie“, bevor sie die Sitzung beendet. Dann schleppt Cody Barbara aus dem Schrank zu ihrem Auto, bevor sie sich auf einen aufregenden Roadtrip begibt.

    Insgesamt ist die Dummy eine tolle Uhr. Es zeigt, wie das Leben eines realistischen Roboters aussieht und sich anfühlt. Dank der witzigen Persönlichkeit von Anna Kendrick beantwortet die Show einige der häufigsten Fragen, die neue Besitzer von Sexpuppen haben könnten.

  • 3. Monique

  • Monique ist ein französischer Comicklassiker aus dem Jahr 2002, der um das Leben von Alex herum entstand, einem erfolgreichen, aber depressiven Fotografen. Nach Jahren der Ehe mit seiner Frau Claire begann ihre Beziehung zu sauer, und der Ehemann geriet in völlige Verzweiflung. Schließlich beschließt Claire, umzuziehen und bei ihrem Bildhauerlehrer zu leben. Auf dem Höhepunkt der Trennung war Alex völlig am Boden zerstört und verschwenderisch. Er bestellte fälschlicherweise eine teure maßgefertigte Sexpuppe, ohne zu wissen, dass dies sein Leben komplett verändern würde.

    Und als ein großes Paket mit der Aufschrift „zerbrechlich“ zu ihm nach Hause geliefert wurde, zögerte der Fotograf, es zu öffnen. Schließlich öffnete Alex die Schachtel und enthüllte eine auffallend schöne Sexpuppe namens Monique. Alex findet irrtümlicherweise seine perfekte Partnerin in Monique und beginnt sich schnell in sie zu verlieben. Sie wurde zu einem wichtigen Teil seines Lebens. Er sprach sogar mit ihr und sie sahen sich zusammen Fußballspiele an.

    Alex ist zum ersten Mal in seinem Leben glücklich, denn diese Sexpuppe erfüllt all seine sexuellen Fantasien, Bedürfnisse und Wünsche. Die Puppe machte ihn nicht nur glücklich, sondern verbesserte auf wundersame Weise seine Situation – von Depressionen zu einem beständigeren Zustand, in dem er sich konzentrierte und wusste, was er wollte. Er hat sich selbst neu entdeckt und vor allem einen tollen Partner gefunden.

    Diese Verschmelzung von Drama, Romantik und Komödie zeigt deutlich, wie eine Person mit dem perfekten Partner eine schnelle Wendung im Leben machen kann. Gibt es einen besseren Begleiter als eine Sexpuppe, die Sie schon immer kaufen wollten, sich aber nicht sicher sind. Sehen Sie sich diesen Klassiker an und erfahren Sie mehr über die Vorteile des Besitzes einer Sexpuppe, und Ihre Füße werden außer Reichweite sein!

  • 4. Sie

  • Dieses amerikanische Science-Fiction-Liebesdrama wurde 2013 uraufgeführt. Sie handelt von Theodore Twombly, einem depressiven und einsamen Mann mit einem schlechten Sozialleben. Seltsamerweise war er gut darin, Briefe an Leute zu schreiben, die keine Worte zusammensetzen konnten. Theodore ist sehr unglücklich und befindet sich in der Endphase der Scheidung von ihrer Kindheitsgeliebten Catherine.

    Er verbringt mehr Zeit mit Videospielen und geht gelegentlich aus und trifft sich mit Freunden. Eines Tages beschloss er, ein KI-gestütztes Betriebssystem-Upgrade zu kaufen, das einen virtuellen Assistenten enthielt, der sich schnell an seine Umgebung anpassen sollte. Er entschied, dass er es vorziehen würde, wenn die KI eine weibliche Stimme hätte, und nannte sie schließlich Samantha.

    Nachdem er von der Geschwindigkeit von Samanthas Lernen und geistigem Wachstum erstaunt war, fühlte sich Theodore schnell zu ihr hingezogen. Sie kommen sich näher und verbringen viel Zeit damit, sich zu verbinden und über das Leben zu sprechen. Irgendwann sagte Samantha Theodore, dass er nur ungern weiterziehen würde, weil er nicht bereit war, die Scheidungspapiere zu unterschreiben und Katherine gehen zu lassen.

    Während sich ihre Intimität durch verbale Sex-Chats entwickelt, verlieben sie sich schließlich ineinander. Samantha hatte einen positiven Einfluss auf Theodores Leben, da sie ihren Verstand einsetzte, um ihm auf eine Weise zu helfen, wie es niemand sonst konnte. Die Vorstellung, dass sich eine Person in ihren Robotergefährten verlieben könnte, wird oft übersehen. Dennoch schafft der Film eine sehr realistische und natürliche Umgebung, in der eine Person den Roboter auf verschiedene Weise schätzen kann.

  • 5. Liebe mich, liebe meine Puppe

  • Love Me, Love My Doll ist ein romantischer Film, der 2007 veröffentlicht wurde. Es zeigt den Charakter eines einsamen Mannes, der sich in eine maßgefertigte lebensgroße Puppe verliebt. In dieser Dokumentation beschreiben die Männer, wie Puppen echte Frauen als ihre realen Begleiter ersetzen. Diese Männer nannten ihre Sexpuppen wie Virginia.

    Der 50-minütige Film zeigt, wie diese Jungs Freude und Erfüllung in Sexpuppen finden, um ihre wildesten Fantasien zu verwirklichen. Sie entschieden sich nach langer Zeit und Schwierigkeiten, sich mit echten Menschen zu verbinden oder Mädchen anzusprechen, für Sexpuppen.

    Diese Jungs passen die physischen Eigenschaften von lebensgroßen Sexpuppen an ihre Wünsche und Bedürfnisse an. Im Gegenzug genießen sie die Gesellschaft und Liebe ihres Partners, der sie aus verschiedenen Gründen, einschließlich Unattraktivität, niemals verlassen kann. Es ist leicht für diese Männer, sich in diese Sex dolls zu verlieben, weil sie im Gegensatz zu echten Frauen pflegeleicht sind und tun können, was sie wollen.

    Filme über Sex dolls

    Liebe mich, liebe meine Puppenszene

    Love Me, Love My Doll zeigt mühelos, dass Liebe nicht nur blind, sondern auch synthetisch ist. Dieser Film zeigt die Vorteile des Besitzes von Sexpuppen. Wie eine Person im Film sagt: „Du musst dir keine Sorgen machen, dass sie schwanger oder krank wird.

  • 6. Ehemaliger Mechaniker

  • Ex Machina wurde 2014 veröffentlicht und ist ein Sci-Fi-Thriller, der auf dem Leben von Caleb basiert, einem 26-jährigen Programmierer, der bei Blue Book, dem weltweit größten Cyberspace-Unternehmen, arbeitet. Caleb wurde ausgewählt, an einem bahnbrechenden Experiment mit künstlicher Intelligenz in einem privaten Bergresort teilzunehmen, indem er die menschlichen Qualitäten einer hochentwickelten menschenähnlichen KI bewertet

    Für das Experiment musste Caleb direkt mit der weltweit ersten echten KI interagieren, die im Körper von Ava, einem schönen und sexy Robotermädchen, untergebracht ist. In dem Experiment sollte er beurteilen, ob Ava Gedanken und Bewusstsein hatte. Ava ist ein Roboter, hat aber ein menschenähnliches Gesicht und Füße. Während ihrer Inhaftierung besuchte Caleb sie jeden Tag zur Behandlung.

    Nach einigen Treffen war Eva von Caleb fasziniert und die beiden entwickelten eine Bindung. Das Gefühl scheint gegenseitig und gegenseitig zu sein. Es kommt zu dem Punkt, an dem Ava ihren Wunsch äußert, die Außenwelt zu erleben. Caleb, geblendet von seiner Anziehungskraft auf sie, stimmt zu und plant, ihr zu helfen, aus dem Gefängnis zu kommen.

    Ein Kritiker beschrieb den Film als "... wenn ich an Science-Fiction denke, mag ich diese Art von Film wirklich". Der Kommentator fuhr fort: „… wir werden unsere Lebenspartner so wählen und formen, wie wir sie haben wollen.“

    Szene aus Ex Machina liebes dolls

    Szene aus Ex Machina

    Der Film zeigt, wie Menschen und Roboter koexistieren, Erinnerungen teilen, fühlen und sich gegenseitig anziehen. Dasselbe gilt für liebes dolls, da sie eine erstaunliche Gesellschaft bieten und zu Lebenspartnern werden können, die wir schätzen und lieben.

  • 7. Der Aufstieg der künstlichen Intelligenz

  • AI Rising ist das Neueste auf unserer Liste der 10 besten Sexpuppenfilme, die man sich ansehen sollte. Es wurde 2018 uraufgeführt und kann als spannender, romantischer Sci-Fi-Film bezeichnet werden, der in einer jahrhundertelangen Zukunft spielt. Es geht um ein multinationales Unternehmen, Ederlezi, das Pionierarbeit bei Weltraummissionen nach Alpha Centauri geleistet hat.

    Das Unternehmen rekrutierte Milutin, einen ausgebildeten slawischen Kosmonauten. Es erfordert, dass er akzeptiert, mit Nimani, einem weiblichen Roboter, der darauf programmiert ist, Milutins Wünsche zu befriedigen und seine Leistung an Bord zu überwachen, auf eine Mission geht. Der Astronaut wehrte sich zunächst wegen seiner früheren schlechten Erfahrungen mit Frauen gegen die Idee, ging später aber auf die Idee ein.

    Während der Reise wurde Nimani aktiviert und die Astronautin beschloss, mit ihrem Programmiermodell zu experimentieren. Er fand den Roboter zu unterwürfig und anmaßend, im Gegensatz zu den menschlichen Frauen, denen er in der Vergangenheit begegnet war.

    Nach einer Weile waren sie emotional und romantisch so miteinander verflochten, dass sie oft einvernehmlichen Sex hatten. Nimanis Gefühle wurden so intensiv, dass Milutin bemerkte, dass sie sich außerhalb ihrer Routine verhielt, und später beschloss, festzustellen, ob ihre Gefühle echt oder programmiert waren.

    Der Film zeigt die übergreifende algorithmische Zukunft des Einbaus von Android-Programmen in Sexpuppen. Es zeigt auch die Möglichkeit einer exklusiven romantischen Beziehung zwischen Menschen und Sexpuppen in der Zukunft.

  • 8. Luftpuppe

  • Air Doll ist ein japanischer Drama-Klassiker aus dem Jahr 2009 über eine aufblasbare Sexpuppe namens Nozomi. Der Film beginnt mit Hideo, einem Mann mittleren Alters, der allein mit Xi lebt. Die Puppe ist sein ganzes Leben und seine Begleiterin. Hideo spricht beim Abendessen mit ihr, hat Sex, zieht sich an und nimmt sie im Rollstuhl mit auf einen Spaziergang.

    Eines Tages, während Hideo bei der Arbeit war, wachte Nozomi in einer Dienstmädchenuniform auf. Sie beschloss, ihr Zuhause zu verlassen, um die Welt zu erkunden. Zufällig geht Xi in eine Videothek, wo sie einen Job bekommt, den sie annimmt und eine romantische Beziehung mit einem der Angestellten, Junichi, beginnt.

    Nozomi hat sich bei der Arbeit in einem Videoladen versehentlich geschnitten und die Luft abgelassen. Junichi flickt die Wunde mit Klebeband und bläst sie mit seinem Mund auf. Eines Tages kommt Hideo in eine Videothek und wird von ihrer Sexpuppe bedient, aber er kennt sie nicht. Ino findet später heraus, dass Shee keine Puppe mehr ist und bittet sie, in ihren leblosen Zustand zurückzukehren, weil er Beziehungen "böse" findet. Sie wurde verletzt und beschloss, wegzulaufen.

    Später begann sie, den Tod zu erleben und zu vermuten. Sie ging sogar zu ihrem Hersteller, dem gesagt wurde, dass die Sexpuppe ein Herz habe. Hee kehrt schließlich zu Chunyi zurück und sagt ihm, dass sie für ihn tun wird, was er will.

    So gut ein Sexpuppenfilm auch ist, dieser kommt und ich kann diese Luftpuppe nur wärmstens empfehlen. Es ist auf Ihrer Beobachtungsliste - ein Muss! Es zeigt, wie Sie eine enge, intime und liebevolle Beziehung zu Ihrer Sexpuppe aufbauen können.

  • 9. Liebesobjekt

  • Object of Love ist ein romantischer Horrorfilm aus dem Jahr 2003. Es basiert auf dem Leben eines sozial exzentrischen Tech-Autors, Kenneth Winslow, der wenig oder gar keine Beziehungserfahrung hatte. Später wurde er zum Redakteur befördert und seiner neuen Assistentin Lisa vorgestellt, einer charmanten und schönen Dame.

    Da er weiß, dass Lisa hervorragend ist, beschließt er, das Mädchen seiner Träume zu erschaffen, indem er eine lebensgroße Sexpuppe aus dem Internet bestellt. Nach der Lieferung log Kenneth Nachbarn an, dass es sich um einen Kühlschrank handele. Dann packte er die Puppe aus, passte sie in eine Frau an, die seiner neuen Assistentin ähnelte, und nannte sie „Nikki“.

    Nachdem er Zeit mit Nikki verbracht hat, nimmt Kenneths Leben eine bemerkenswerte Wendung, da er in der Lage ist, den sozialen und romantischen Witz zurückzugewinnen, um Lisas Aufmerksamkeit zu erregen. Kenneth fing dann an, mit Lisa auszugehen, aber dann wollte er, dass sie wie Nicky aussah und sich benahm. Nach einer Weile holte Lisa enttäuscht von Kenneth ein.

    Der Film zeigt, wie der Besitz einer Sexpuppe Ihre sozialen Beziehungen verbessern kann, insbesondere wenn Sie Angst haben, den ersten Schritt zu tun und Mädchen anzusprechen. Sie können Ihre Fähigkeiten mit Puppen verbessern, bevor Sie in das Dating-Reich eintauchen. Es ist klar, dass Sexpuppen mehr bieten als nur Sex.

  • 10. Kirsche 2000

  • Der Film dreht sich um das Leben eines erfolgreichen Geschäftsmannes, Sam Treadwell, und wie weit er geht, um eine Nachbildung seiner Frau zu finden. Sam verliert seine Geliebte, die zufällig das fortschrittlichste Sexpuppen-Robotermodell ist – Cherry 2000. Cherry wird beim Sex mit Sam auf dem nassen Küchenboden durch einen Kurzschluss zerstört. Er war entschlossen, alles zu tun, um ein ähnliches Ersatzmodell zu finden, und setzte den Speicherchip seiner Frau ein.

    Während er seinen Geliebten verliert, heuert Sam „E“, einen knallharten Sex-Tracker, an, um ihm zu helfen, in der gefährlichen „Zone 7“ den idealen Ersatz für Sexpuppen zu finden. Während ihrer actiongeladenen und abenteuerlichen Suche erkennen Sam und E, dass das, wonach Sam gesucht hat, dort draußen sein könnte und er es sich schnappen kann.

    Das 1987 erschienene Cherry 2000 war seiner Zeit voraus. Es zeigt, wie Sie sich in eine Sexpuppe verlieben und was Sie tun werden und wie weit Sie gehen können, um mit der Liebe Ihres Lebens wiedervereinigt zu werden.

    letzte Worte
    Die Relevanz und Vorteile von Sexpuppen im menschlichen Leben werden meist ignoriert. Mit fortschreitender Technologie in der Zukunft könnten Sexroboter in unserem täglichen Leben nützlicher sein, als wir denken.

    Das Ansehen eines romantischen Films mit Sexpuppen mit Ihrem Liebhaber oder Partner wird alles, was Sie haben, verbessern und Ihnen helfen, als Ganzes zusammenzuwachsen. Wie die oben besprochenen Filme haben Sexpuppen viele Vorteile und moderne Anwendungen.

    Sehen Sie sich diese Filme an – falls Sie es noch nicht getan haben, für ein aufregendes, lustiges und aufregendes Erlebnis mit Ihrem Partner.